Leinöl Kapseln

Wer auf das Öl verzichten will, aber nicht auf seine Vorteile kann auch Leinöl-Kapseln probieren – ideal für unterwegs!

Der Vorteil des hohen Omega-3-Gehaltes im Leinöl ist jedoch, dass man mit nur wenig Leinöl pro Tag seinen Omega-3-Fettsäuren-Bedarf decken kann – und zwar, ganz ohne Fisch oder anderen Omega-3 reichen Lebensmitteln. Aber nicht immer hat man Lust, einen Saft mit einigen Tropfen Leinöl zu trinken oder sich einen Salat zu machen, in dem das Leinöl geträufelt wird. Und spätestens wenn man den nussig-heuigen Geschmack von Leinöl nicht jeden Tag mag, braucht man eine Alternative.

Eine solche sind Leinöl Kapseln. Die Kapseln sind ausserdem ideal für unterwegs und können jederzeit mit etwas Wasser eingenommen werden. Und nicht nur wegen dem Wasser, mit dem die Kapseln genommen werden, ist das so genommene Leinöl ein idealer Feuchtigkeitsspender von Innen.

Leinöl Kapseln kaufen

Wann sind Leinöl Kapseln die richtige Wahl?

Nicht immer möchte man Leinöl essen oder trinken, nicht jedem schmeckt das gesunde Öl. Oder man möchte nur ein wenig Leinöl zu sich nehmen, möchte aber nicht immer eine halbvolle Flasche wegwerfen, denn Leinöl wird selbst bei sachgerechter Lagerung nach ca. vier Wochen ranzig, wenn es einmal offen ist (Aufbewahrung Leinöl).

Es gibt also einige Vorteile, die für Omega 3 Leinöl Kapseln sprechen:

  • Omega 3 Leinöl-Kapseln sind immer dann die richtige Wahl, wenn man seiner Gesundheit durch eine optimale Omega-3-Zufuhr verbessern möchte, ohne sich abhängig davon zu machen, dass man das Öl in seine sonstigen Speisen und Getränke unterbringt.
  • Die Kapseln sind auch toll, wenn einem der doch recht intensive Nussgeschmack von flüssigem Leinl nicht so zusagt. Die Kapseln, die meist unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen werden sollen, neutralisieren den Geschmack. Leinöl Kapseln sind also ideal, wenn einem der Geschmack nicht gefällt.
  • Aber auch die Haltbarkeit spricht für die Leinöl Kapseln. denn eine Flasche mit Leinöl einmal geöffnet wird nach vier Wochen meist ranzig (außer man stellt sie in den Tiefkühler). Leinöl-Kapseln haben aber eine längere Haltbarkeit, denn hier ist das Leinöl von der Hülle eingeschlossen und es kommt nicht mit Sauerstoff in Verbindung. Und damit wird der Inhalt der Kapseln auch nicht so schnell ranzig.
  • Und Leinöl Kapseln lassen sich gut dosieren und handhaben. Gerade wer viel unterwegs ist, zur Arbeit, zum Sport und auch oft auswärts isst, kann mit Leinöl Kapseln viel besser dosieren und seine Versorung mit Omega-3 Festtsäuren sicherstellen.
  • Leinöl Kapseln kaufen

Von Wirkung und Nebenwirkung her sind Leinöl Kapseln wie das flüssige Öl.

Was sind Leinöl Kapseln?

Leinöl Kapseln enthalten eben das gesunde Öl, das von einer Hülle (meist von softer Konsistenz) umhüllt wird. Diese Hülle kann man natürlich auch zerbrechen, um direkt an das Leinöl zu kommen, wenn man es doch in einen Saft oder eine Suppe träufeln möchte. Wer aber Leinöl vom Geschmack nicht mag, schluckt die ganze Kapsel mit etwas Wasser. Mit Hülle ist der Geschmack also neutral.

Leinöl Kapseln müssen nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. In den Kapseln ist das Öl luftdicht verschlossen und durch die Verpackung auch hinreichend vor Licht geschützt. Natürlich sollte das MDH beachtet werden.

Was sind Omega 3 Leinöl Kapseln?

Leinöl enthält so oder so Omega 3 Fettsäuren. Mit dem Zusatz Omega 3 Leinöl Kapselnw ird nur noch mal darauf hingewiesen, dass dieser wertvolle Inhalt auch wirklich enthalten ist.

Leinöl Kapseln kaufen

Zurück zu Leinöl kaufen.